Thermografische Inspektion an PV Anlagen aus der Vogelperspektive

Liefert Ihre PV Anlage den bestmöglichen Ertrag ?

Wissen Sie genau,  ob Ihre Photovoltaikanlage nach der Neuinstallation jemals Ihre höchst mögliche Leistung erzielt hat ? Denn nur wenn alle beteiligten Gewerke, alle Komponenten schadenfrei transportiert, nach Stand der Technik montiert und angeschlossen haben und das messtechnisch nachweisbar überprüft haben sollten sie sich mit Ihrem Ertrag zufriedengeben.

Eine PV Anlage ist generell wartungsarm, jedoch nicht wartungsfrei. Nach bisher ca. 80 MW Thermografierten PV Anlagen, können wir aus eigener Erfahrung sagen, das an ca.90 % aller Anlagen, Thermische Auffälligkeiten zu erwarten sind. Nicht alle dieser Auffälligkeiten sind auch gleich Fehler, aber aus kleinen Auffälligkeiten können sich im laufe des Betriebes schwerwiegende Fehler entwickeln, die zu erheblichen Folgeschäden und Ertragseinbußen führen können.

Hauptursache der von uns erkannten Auffälligkeiten sind nicht, wie etwa vermutet, Probleme an den Modulen oder Wechselrichtern, viel mehr sind es Fehler, die bei der Installation der Anlage gemacht worden sind oder äußere Einflüsse wie Hagel, Sturm, Stein oder Blitzschlag.
Wir begleiten Planer, Anlagenbauer, Installateure und Betreiber von PV Anlagen. Bei der Neuerrichtung über die Inbetriebnahme und der Fehlersuche vor Ort bis zur jährlichen Inspektion mit unserer Kopterthermografie aus optimalem Winkel aus der Luft. Schnell, kostengünstig und zuverlässig!


Nach der Untersuchung und Auswertung  bekommen Sie einen ausführlichen Bericht über die tatsächliche Qualität der PV Anlage und über potenzielle Risiken und thermische Auffälligkeiten.
Auf Wunsch können wir nach Auswertung der Thermografie  die erforderlichen Messungen und Reparaturen an Ihrer Anlage durchführen.
 

Wenn sie nicht sicher sind, Zweifel haben das alles nötige getan wurde, um Ihre Investition und Ihren Ertrag zu sichern , melden sie sich ganz einfach bei uns per Telefon oder Mail.

Wir Optimieren auch Ihre Anlage , so das sie ein gutes Gefühl haben.

Rufen sie jetzt an Tel. +49 (0)178/4444 005 oder Mailen sie uns an: info@flyingeyes-germany.de

Typische Ursachen von Thermischen Auffälligkeiten und Funktionsstörungen sind:

Produktionsfehler, Transportschäden, Montageschäden, Schäden an der Verkabelung, mangelhafte Lötstellen an Anschlussdosen und Dioden, Schäden durch Witterungseinflüsse wie Feuchtigkeit oder Hagel, Störungen durch Verschmutzung wie Staub, Vogelkot, Laub , Bewuchs und dadurch resultierende Verschattung ,häufig auch durch Glasbruch.

Unser Leistungsspektrum für Sie:

  • Thermografie mit hochempfindlicher Ausrüstung der gesamten Anlage sowie Detailaufnahmen von Auffälligkeiten
  • Visuelle Prüfung der Anlage und einzelne Module im Nachgang
  • Dokumentation der Thermisch auffälligen Module und Zellen
  • Auswertung der Thermografieaufnahmen und Ergebnisbericht mit Empfehlung für weitere Maßnahmen
  • Elektrolumineszens - Messung mit Mobilem Testcenter, Ertrags und Schadengutachten , zusammen mit unserem Partner: ST Check GmbH
  • Messen / Überprüfen der Auffälligen Module und Strings , Reparatur und Austausch wenn erforderlich, zusammen mit unserem Partner: Hanni Solar GmbH